Exerzitien

Die Exerzitien gehen auf die geistlichen Übungen des Ignatius von Loyola (1491-1556) zurück.
Sie dauern zwischen 5 und 30 Tagen.

Weg der Übung

Meditation und Gebet führen mich in die Mitte meiner Existenz, lassen mich achtsam werden für die Gegenwart Gottes
in meinem Leben.

Weg der Erfahrung
Im Wahrnehmen und Ernstnehmen meiner Lebensgeschichte, meiner Sehnsucht, meiner Gefühle und Fragen
finde ich die Spur zu Gott, der den Weg meines Lebens mitgeht.

Weg der Verwandlung
Aus der Mitte meines Glaubens und meiner Existenz kann ich mein Leben mit Hilfe einer Begleitung neu ausrichten und zu tragfähigen Entscheidungen finden.

weitere Informationen finden Sie unter www.exerzitien.ch

Agenda

 GCL-Projekt mit Asylsuchenden in Italien
Schon zum 3. Mal können sich Freiwillige melden, um
während 2 Wochen Flüchtlinge in Italien zu begleiten.
Alle Infos findest du im Flyer. Auskunft auch bei
sylvie.roman(at) span.ch
 20.-23. Juni 2019
GCL-Reise am Bodensee
 13.-24. Juli 2019
GCL-Grundkurs
in Deutschland
mit Kinderbetreuung
 21. September 2019
Koordinationstreffen

Aktuell

Welt-GCL-Tag 2019 "gerufen, in die Tiefe zu gehen,
zu teilen und hinauszugehen"

Projects
September 2018 / Nr.170

Infobrief November 2018 / Nr.84
Aus dem Inhalt: Was ist eine geistliche Übung? /
Gruss aus Siebenbürgen / Treffen Strassburg /
Treffen CVX romande / Aus den Wurzeln an die Grenzen /
Bericht zum Welttreffen / GCL-D-A-C-H-Reise /
Termine und Adressen Leitungsteam